Offene Ausbildungsangebote

Weitere Ausbildungsberufe im Pflege- und Funktionsdienst und mehr Infos:
Ausbildung im Pflegebereich

  • Christina Schostok (19),

    "Meine Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und interessant, da sie jeden Tag neue Seiten des Klinikums aufzeigt. Das geht von der Verwaltung über die Pflege bis hin zur Einsicht in den OP-Bereich!"

    Christina Schostok (19)
    Kauffrau im Gesundheitswesen

  • Elvira Mekić, Gesundheits- und Krankenpflegerin

    "Die Berufsausbildung zur Gesundheits-/ und Krankenpflegerin ist anspruchsvoll – dennoch macht sie Spaß: Die Ausbildung lehrt einem die Selbständigkeit und die Verantwortung zu tragen. Medizin und Pflege harmonieren stark miteinander."

    Elvira Mekić (20),
    Gesundheits- und Krankenpflegerin

  • Svenja Banholzer, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

    "Weil ich was mit Kindern machen wollte, habe ich mich für die Ausbildung entschieden. Der Anfang war etwas holprig, denn wir waren die ersten Azubis in der Kinderkrankenpflege im Klinikum Friedrichshafen. Ich fühle mich sehr wohl, denn das Leistungsspektrum ist groß."

    Svenja Banholzer (21),
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Eva Bühler, DHBW-Studentin Gesundheitsmanagement

    "Ich habe mich für diese Ausbildungsstelle entschieden, da es Studieren und Arbeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen verbindet."

    Eva Bühler (22),
    DHBW-Studentin Gesundheitsmanagement

  • Steven Waldhoff, Informatikkaufmann

    "Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, da es eine Schnittstelle zwischen Kaufleuten und reinen Informatikern ist. Es ist eine sehr abwechslungsreiche Arbeit. In der EDV sowie auch im ganzen Klinikum herrscht ein sehr gutes Arbeitklima."

    Steven Waldhoff (20),
    Informatikkaufmann

  • Anna Lehr, FSJ im Pflegebereich

    "Ich will erst einmal schauen, ob Pflege etwas für mich ist. Deshalb habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Klinikum Friedrichshafen entschieden."

    Anna Lehr (16),
    FSJ im Pflegebereich

  • Maximilian Schmid, DHBW-Student Gesundheitsmanagement

    "Ich habe mich für das duale Studium im Klinikum Friedrichshafen entschieden, weil es aufgrund der theoretischen und praktischen Inhalte einen optimalen Karriereeinstieg im Gesundheitswesen bietet."

    Maximilian Schmid (23),
    DHBW-Student Gesundheitsmanagement

  • Annalice Garzia

    "Ich komme aus Brasilien und bin Krankenschwester. Nach der Ausbildung war ich als Au pair in der Schweiz und möchte gerne in Europa bleiben, um als Krankenschwester zu arbeiten. Dafür muss mein Deutsch besser werden und das will ich in meinem FSJ im Klinikum Friedrichshafen schaffen."

    Annalice Garzia
    FSJ im Klinikum Friedrichshafen

  • Kathrin Riedzek

    "Ich möchte gerne Kinderkrankenschwester werden. Weil ich diese Ausbildung aber erst mit 18 Jahren beginnen kann, muss ich ein Jahr überbücken. Ich wohne in Kluftern, da lag es nahe, ein FSJ im Klinikum Friedrichshafen zu machen."

    Kathrin Riedzek
    FSJ im Klinikum Friedrichshafen

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de