Towerstars kommen vor Saisonstart zu kardiologisch-internistischen Untersuchung ins 14 Nothelfer

Weingarten (kf) Da staunt sogar der erfahrene Arzt: „Dass ein Belastungs-EKG bei 200 Watt startet ist nicht normal“, sagt Dr. Johannes Baulmann schmunzelnd. Auf dem Fahrradergometer im Krankenhaus 14 Nothelfer saßen dieser Tage ja aber auch keine Patienten des Kardiologen, sondern trainierte und fitte Leistungssportler.

Alle 22 Towerstars kamen zur umfassenden kardiologisch-internistischen, sportmedizinischen Untersuchung, die seit dieser Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 Pflicht sind, ins Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten: Lungenfunktion, Belastungs-EKG und Blutbild müssen in Ordnung sein, sonst gibt es keine Spiel-Lizenz. Egal, ob der Spieler jung oder älter ist, aus Deutschland, Europa oder Nordamerika stammt, ob er im Tor steht oder dieses stürmt.

Für den 34-jährigen Towerstars-Kapitän Radek Krestan, der seit 2012 bei den Ravensburgern unter Vertrag ist, gehört die Sportmedizinische Untersuchung zur Saisonvorbereitung wie eine Trainingseinheit auf dem Eis und nicht nur er und das Management der Towerstars waren froh, dass die geforderte Untersuchung quasi „gleich um die Ecke“ und von erfahrenen Ärzten vorgenommen werden konnte. Und seine Teamkollegen aus Nordamerika freuen sich, dass es keine Sprachprobleme gibt, denn Johannes Baulmann, der die Untersuchungen begleitet und auswertet, hat drei Monate in einem Krankenhaus in Arizona gearbeitet und so klappte die Verständigung bestens.

Irgendwann wird sich Dr. Baulmann dann sicher ein Spiel der Towerstars anschauen, das Teamtraining  startet heute und das erste Hauptrunden-Heimspiel ist bereits am 13. September gegen die Kassel Huskies (Beginn 18:30 Uhr).

Radek Krestan, Kapitän der Towerstars, beim Belastungs-EKG und Dr. Johannes Baulmann, Leitender Arzt der Inneren Medizin im Krankenhaus 14 Nothelfer.

Radek Krestan, Kapitän der Towerstars, beim Belastungs-EKG und Dr. Johannes Baulmann, Leitender Arzt der Inneren Medizin im Krankenhaus 14 Nothelfer.

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de