Höchste Versorgungsstufe für künstliche Gelenke

Weingarten (kf) Mit der Zertifizierung zum EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZ max) verfügt die Region Bodensee-Oberschwaben jetzt am Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten zum ersten Mal über ein Zentrum der höchsten Versorgungsstufe für künstliche Gelenke im Umkreis von 70 Kilometern.

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat seit 2009 nicht weniger als 393 Kliniken zertifizierten, die einen hohen Spezialisierungsgrad auf dem Gebiet der Hüft- und Kniegelenksoperationen nachweisen können. Nur 116 davon haben das Prädikat „EPZ max“ erhalten. Seit wenigen Tagen gehört dazu nun auch das Endoprothetikzentrum am Krankenhaus 14 Nothelfer.

„Darauf sind wir sehr stolz“, erklärt Johannes Weindel, Geschäftsführer der Medizin Campus Bodensee, zu dem auch das Weingartner Krankenhaus gehört.
Ende 2013 haben sich mehrere regionale Partner aus Orthopädie und Chirurgie zur optimalen Behandlung von Gelenkerkrankungen zum Endoprothetikzentrum am Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten zusammengeschlossen. Mit im Boot sind neben dem Unfall-Chirurgen des 14 Nothelfer die Praxis „Frei-Kraemer Orthopädie und Unfallchirurgie Wangen“, die „Dreiländerklinik“ sowie die „Sportklinik Ravensburg“.

Am Samstag, 17. Oktober, lädt das EPZ max. zum Patiententag im Krankenhaus 14 Nothelfer ein. Hier kann sich jeder ganz aktuell und persönlich informieren. Alle Operateure sind zwischen 10 und 15 Uhr im Krankenhaus, halten Vorträge (siehe Programm) und stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Außerdem besteht zwischen 13.30 und 15 Uhr die Möglichkeit, einen OP-Saal und den CT zu besichtigen, sowie die Ausstellung im Foyer zu besuchen.

Programm (Vortragsraum (UG):

  • 10 Uhr – Eröffnung;
  • 10:15 Uhr -„Gelenkersatz versus Gelenkerhalt bei hüftgelenknahen Frakturen, Möglichkeiten bei periprothetischen Frakturen“- Dr. Ayhan Gezgin, Krankenhaus 14 Nothelfer
  • 10:40 Uhr - „Teilgelenkersatz Knie“ - Henry Saad, Sportklinik Ravensburg
  • 11:05 Uhr - „Gelenkerhaltende und -ersetzende Hüftchirurgie“ – Dr. Patrick Frei & Dr. Martin Kraemer, Orthopädie und Unfallchirurgie Wangen

Pause

  • 12 Uhr - „Totalgelenkersatz Knie“ - Dr. Bertrand Muller, Dreiländerklinik Ravensburg
  • 12:25 Uhr - „Möglichkeiten und Grenzen der Wechselendoprothetik“ - Dr. Thomas Mattes, Sportklinik Ravensburg
  • 12:50 - „Frührehabilitation nach Gelenkersatz - das Gehen muss wieder erlernt werden“ - Gesundheitszentrum Abbing
  • 13:15 - abschließende Worte - Dr. Thomas Mattes
  • 13.30 bis 15 Uhr - OP-Saal und CT-Besichtigung, Ausstellung im Foyer

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung am Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten ist das einzige Zentrum der höchsten Versorgungsstufe für künstliche Gelenke im Umkreis von 70 Kilometern. Gemeinsam freuen sich über diese Zertifizierung (von links):  Dr. Bertrand Muller (Dreiländerklinik Ravensburg), Dr. Ayhan Gezgin (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten), Daniel Weiß (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten, kaufm. Direktor), Henry Saad (Sportklinik Ravensburg), Dr. Martin Kraemer (Orthopädie und Unfallchirurgie Wangen) und Johannes Weindel (Geschäftsführer). Auf dem Bild fehlt Dr. Thomas Mattes, Sportklinik Ravensburg. Bild: Klinikum

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung am Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten ist das einzige Zentrum der höchsten Versorgungsstufe für künstliche Gelenke im Umkreis von 70 Kilometern. Gemeinsam freuen sich über diese Zertifizierung (von links):  Dr. Bertrand Muller (Dreiländerklinik Ravensburg), Dr. Ayhan Gezgin (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten), Daniel Weiß (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten, kaufm. Direktor), Henry Saad (Sportklinik Ravensburg), Dr. Martin Kraemer (Orthopädie und Unfallchirurgie Wangen) und Johannes Weindel (Geschäftsführer). Auf dem Bild fehlt Dr. Thomas Mattes, Sportklinik Ravensburg. Bild: Klinikum

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de