Das Neujahrsbaby 2017

Willkommen! Um 15:51 Uhr erblickte Shania Koshnaw als erstes Kind des neuen Jahres in Weingarten das Licht der Welt.

Auch wenn die Beeinträchtigungen durch den Kaiserschnitt noch schmerzen, so strahlt die stolze Mutter doch voller Freude über die Geburt ihrer Tochter. Das große Glück für die junge Kurdin ist 50cm groß und 2900 Gramm schwer.

619 Babys in 2016 geboren

„Der allgemeine Geburtenzuwachs in Deutschland ist auch bei uns deutlich spürbar“, sagt Irene Michel, die seit beinahe drei Jahrzehnten als Kinderkrankenschwester arbeitet. Das Krankenhaus ist wegen der fachärztlichen Betreuung und der familiären Atmosphäre ein beliebtes Geburtskrankenhaus. Im Vergleich zum Vorjahr hatten Hebammen, Schwestern und Ärzte mit 37 Geburten mehr gut zu tun.

Viele Frauen kommen zum Gebären gerne wieder, so auch Bettina Pfeiffer, deren neuntes Kind Mitte Dezember das 600ste Baby im Krankenhaus 14 Nothelfer war.

„Ich habe acht meiner Kinder hier zur Welt gebracht, weil es klein und familiär ist. Die Hebammen sind ein eingespieltes Team und man fühlt sich zu jedem Zeitpunkt gut betreut“, so Bettina Pfeiffer, die die individuelle Geburtshilfe zu schätzen weiß.

Um 15:51 Uhr erblickte Shania Koshnaw als erstes Kind des neuen Jahres in Weingarten das Licht der Welt.

Um 15:51 Uhr erblickte Shania Koshnaw als erstes Kind des neuen Jahres in Weingarten das Licht der Welt.

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de