Medizin Campus Bodensee ehrt erstmals Dienstjubilare aller drei Standorte gemeinsam

Friedrichshafen (MCB) "Kein Unternehmen und auch kein Krankenhaus kann bestehen, wenn es nicht auf treue und erfahrene Mitarbeiter zurückgreifen kann", eröffnete Johannes Weindel, Geschäftsführer der drei Krankenhäuser des"Medizin Campus Bodensee" (MCB) die Feierstunde der Dienstjubilare aus Friedrichshafen, Weingarten und Tettnang.

Zum ersten Mal überhaupt wurden die Dienstjubilare aller drei Häuser gemeinsam geehrt und schnell war klar, dass es keinen Unterschied macht, ob eine Krankenschwester in Friedrichshafen, Weingarten oder Tettnang arbeitet, ob ein Mitarbeiter des Zentrallagers oder ein Koch seinen wichtigen Beitrag leistet, sich engagiert und einsetzt. "Wir verdanken Ihnen und jedem Mitarbeiter, egal an welchem Arbeitsplatz und egal in welcher Hierarchiestufe den Erfolg unserer drei Häuser", betonte der Geschäftsführer, und auch Matthias Schlunke, Vorsitzender des Betriebsrats des Klinikums Friedrichshafen unterstrich: "Alle Mitarbeiter sind wichtig, egal in welchem Bereich."

"Wenn wir zusammenhalten, erreichen wir unser Ziel"

Jeweils 25 Jahre arbeiten Monika Szalma, Andreas Kawlowski, Marianne Ibele, Michael Motzkus, Irene Wiedemann, Anette Härtel und Esin Özveren im jeweiligen Krankenhaus und haben in diesem Vierteljahrhundert vieles und viele Veränderungen erlebt. "Ein System, das sich nicht anpasst und verändert, verbaut sich jegliche Möglichkeit zur Weiterentwicklung", betonte Johannes Weindel in seiner Ansprache. Erst jüngst und durch den Zusammenschluss der drei Häuser zum kommunalen Klinikverbund "MCB" haben alle eine solche Veränderung erlebt. "Wir leben im Zeitalter einer bunten Familie", zeichnete Boby Plassery, Vorsitzender des Betriebsrats der Klinik Tettnang und des Konzernbetriebsrats, ein einprägsames Bild und fuhr fort: "Wenn wir zusammenhalten, erreichen wir unser Ziel." Auch er dankte den Geehrten für ihr Motivation und Treue.

 

Medizin Campus Bodensee ehrt erstmals Dienstjubilare aller drei Standorte gemeinsam

Die anwesenden Dienstjubilare aus Friedrichshafen und Weingarten sowie die Gratulanten (von links): Geschäftsführer Johannes Weindel, Anette Härtel, Personalleiter Peter Boemans, Andreas Kawlowski, Betriebsratsvorsitzender Matthias Schlunke, Monika Szalma und Betriebsratsvorsitzender Boby Plassery. Bild: MCB

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de