Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben verabschiedet junge Pflegekräfte

Friedrichshafen (MCB) Der Abschluss der Berufsausbildung der Pflegekräfte ist der Jahreshöhepunkt für die Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben und in diesem Jahr gleich 70fach: 70 junge Männer und Frauen verstärken ab September als nunmehr examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger die Teams in ihren Krankenhäusern.

28 Staatsexamen und Zeugnisse konnte Schulleiter Andreas Thiel an diesem besonderen Tag an Auszubildende beziehungsweise Bachelor-Pflege-Studenten (die nach weiteren drei Semestern ihren akademischen Abschluss erreichen) des Medizin Campus Bodensee (MCB) übergeben.

Seit den Pfingstferien, so der Schulleiter, hätten die Auszubildenden sieben Prüfungen bestehen müssen. Nicht jedem ist alles auf Anhieb gelungen, manche werden in wenigen Wochen ihre zweite Chance wahrnehmen und dann durchstarten im Berufsalltag „Pflege“, in einem multiprofessionell Team in dem sie sehnsüchtig erwartet werden.

„Wir brauchen Pflegekräfte die mithelfen, die Pflege neu zu gestalten“, richtete Evelyn Schneider, kommissarische Pflegedirektorin des MCB an die neuen Fachkräfte und gratulierte allen zum bestandenen Examen.

Ein Großteil der 28 frischgebackenen Fachpflegekräfte bleibt dem MCB treu – im ersten Anlauf bestanden haben die Prüfungen:

BA-Studiengang Pflege:
Nino Fricker, Marlene Hübner, Sarah Lutz und Lucas Schliz (Klinikum Friedrichshafen) sowie Theresa Breyer (Klinik Tettnang);

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege:
Hannah Kathan, Carolin Kleffner, Evelyn Kreusel, Marina Mors (Klinikum Friedrichshafen);

Gesundheits- und Krankenpflege:
Julia Birkle, Vanessa Filff, Jessika Hardt, Milena Herdt, Sophie-Marie Hiestand, Henrik Karp, Katrin Keller, Katrin Milberger und Laura Schröder (Klinikum Friedrichshafen), Stefanie Jehle, Simon Schneider, Karina Schreiner, Julia Vogelsang, Lorena Wochele und Sarah Wolf (Klinik Tettnang), Ole Gohmann, Melanie Linde, Ilirjana Maloku sowie Daniel Mayr (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten).

Julia Birkle, Marlene Hübner und Lucas Schliz gehören zu den sieben Kursbesten und erhielten für ihre herausragenden Leistungen ein Geschenk der Gesundheitsakademie.

Für sie geht das Lernen noch drei Semester weiter, Fachpflegekräften sind sie aber schon jetzt: Nino Fricker, Marlene Hübner, Sarah Lutz, Lucas Schliz (Klinikum Friedrichshafen) und Theresa Breyer (Klinik Tettnang, alle BA-Studiengang Pflege) sowie Evelyn Schneider, kommissarische Pflegedirektorin des MCB (rechts).  Bild: MCB

Für sie geht das Lernen noch drei Semester weiter, Fachpflegekräften sind sie aber schon jetzt: Nino Fricker, Marlene Hübner, Sarah Lutz, Lucas Schliz (Klinikum Friedrichshafen) und Theresa Breyer (Klinik Tettnang, alle BA-Studiengang Pflege) sowie Evelyn Schneider, kommissarische Pflegedirektorin des MCB (rechts). 

Julia Birkle, Vanessa Filff, Jessika Hardt, Milena Herdt, Sophie-Marie Hiestand, Henrik Karp, Katrin Keller, Katrin Milberger, Ayleen Sauer und Laura Schröder sind offiziell ab 1. September examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte – dazu gratulierte ihnen Evelyn Schneider, kommissarische Pflegedirektorin des MCB (rechts). Bild: MCB

Julia Birkle, Vanessa Filff, Jessika Hardt, Milena Herdt, Sophie-Marie Hiestand, Henrik Karp, Katrin Keller, Katrin Milberger und Laura Schröder sind offiziell ab 1. September examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte – dazu gratulierte ihnen Evelyn Schneider, kommissarische Pflegedirektorin des MCB (rechts).

Sie werden sich um die jüngsten Patienten kümmern: Hannah Kathan, Carolin Kleffner, Evelyn Kreusel und Marina Mors haben ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Kindenkrankenpflegerin erfolgreich bestanden und die kommissarische Pflegedirektorin des MCB, Evelyn Schneider (rechts) gratulierte ihnen dazu. Bild: MCB

Sie werden sich um die jüngsten Patienten kümmern: Hannah Kathan, Carolin Kleffner, Evelyn Kreusel und Marina Mors haben ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Kindenkrankenpflegerin erfolgreich bestanden und die kommissarische Pflegedirektorin des MCB, Evelyn Schneider (rechts) gratulierte ihnen dazu.

Stefanie Jehle, Simon Schneider, Karina Schreiner, Julia Vogelsang, Lorena Wochele und Sarah Wolf (Klinik Tettnang) sowie Ole Gohmann, Gülin Kalkan, Melanie Linde, Ilirjana Maloku und Daniel Mayr (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten) haben ihre dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgeschlossen, dazu gratulierten ihnen Schulleiter Andreas Thiel, die kommissarische Pflegedirektorin des MCB, Evelyn Schneider sowie die Kursleiter Frank Jakobi und Irina Maurer (von rechts).  Bild: MCB

Stefanie Jehle, Simon Schneider, Karina Schreiner, Julia Vogelsang, Lorena Wochele und Sarah Wolf (Klinik Tettnang) sowie Ole Gohmann, Melanie Linde, Ilirjana Maloku und Daniel Mayr (Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten) haben ihre dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgeschlossen, dazu gratulierten ihnen Schulleiter Andreas Thiel, die kommissarische Pflegedirektorin des MCB, Evelyn Schneider sowie die Kursleiter Frank Jakobi und Irina Maurer (von rechts). 

Bilder: MCB

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de