Musikbilder der Bad Uracherin Elke Stickler-Jackwirth als Dauerleihabe im Krankenhaus 14 Nothelfer

Weingarten (MCB) „Meine Kinder haben ein neues zuhause“, strahlte Elke Stickler-Jackwirth Ende Juni und bei der Vernissage der Dauerausstellung ihrer Bilder im Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten. Besonders strahlte sie Bürgermeister Markus Ewald an – er hatte den Umzug der neun großformatigen Musikbilder nach Weingarten initiiert.

Weingartens Stadtoberhaupt kennt Elke Stickler-Jackwirth noch aus seiner Zeit als Bad Uracher-Bürgermeister und agierte so auch gerne als Laudator der Vernissage.

Neues Domizil für Klang-Bilder in der ersten Etage

Stickler-Jackwirth, Musikmalerin vom Bodensee und in Bad Urach seit vielen Jahren daheim, suchte vor einigen Monaten ein neues Domizil für ihre großformatigen, farbigen und lebhaften Klang-Bilder. Ihre Interpretationen von Mozarts, Rachmaninows oder Gershwins Kompositionen schmücken nun den Flur in der ersten Etage des Krankenhauses für immer und ergänzen so auf ganz besondere Weise die Galerie des Krankenhauses „klinikArt“, die mit jeder Einzelausstellung im Bereich der Notfallaufnahme und ein Werk wächst.

Aktuelle Ausstellung: Naturfotografienvon Egon Woblik

Aktuell sind hier die Naturfotografien des Weingartner Fotografen Egon Woblik zu sehen. Kunst im Krankenhaus – ein wichtiges Thema in allen drei Krankenhäusern des „Medizin Campus Bodensee“. Patienten und Mitarbeiter, Angehörige und Besucher erfreuen sich an den Motiven und Werken der Künstler, sorgen sie doch für Ablenkung und Gesprächsstoff.

"Musik in Bildern"

Elke Sticker-Jackwirth, suchte und fand nach Studienreisen durch ganz Europa ihren eigenen Weg in der Malerei und so entstand ihre "Musik in Bildern": „Das symphonische und atmosphärische Musikwerk beeinflusste meine Fantasie“. Davon konnten sich die Besucher der Vernissage überzeugen. Vor allem auch dann, wenn die Malerin, während Jewgeni Pantoffelmann auf seinem Piano Chopin intonierte, demonstrierte, wie sie Chopins Werk in Farben auf die große Holzwand brachte.

Elke Stickler-Jackwirth und Oberbürgermeister Markus Ewald kennen sich lange, schätzen sich und trafen sich bei der Vernissage im Krankenhaus 14 Nothelfer wieder. Bild: MCB

Elke Stickler-Jackwirth und Oberbürgermeister Markus Ewald kennen sich lange, schätzen sich und trafen sich bei der Vernissage im Krankenhaus 14 Nothelfer wieder.

Bild: MCB

Elke Stickler-Jackwirth erläutert zu Musik von Chopin ihre Musikbilder. Bild: MCB

Elke Stickler-Jackwirth erläutert zu Musik von Chopin ihre Musikbilder.

Bild: MCB 

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de