Austauschschüler aus Partnerstadt Bron am Krankenhaus 14 Nothelfer

Weingarten (MCB) Gut einen Monat und noch bis zum 21. April absolvieren zwei  Krankenpflegeschülerinnen aus Bron, der der französischen Partnerstadt Weingartens, ein Praktikum im Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten.

Im Krankenhaus Vinatier machen Lise Girard und Claire Bardenet eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und möchten nun das Gesundheitssystem in Deutschland kennenlernen. Die erste von insgesamt fünf Wochen ist schon rum und das Fazit der jungen Französinnen sehr gut. Das Kompliment geben die Kollegen in Deutschland gerne zurück: „beide haben richtig was drauf und sind sehr freundlich“.

Natürlich wollen auch die Ausbilder aus Frankreich mehr wissen und statteten sowohl ihren Schülerinnen als auch dem Krankenhaus 14 Nothelfer, gemeinsam mit der Mitarbeiterin der Stadt Weingarten, Marion Erne, einen Besuch ab.

Städtepartnerschaft hautnah und vor dem Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten (von links): Marion Erne, Marie-Chantal Durier, Marie-France Huguet (Direktorin des Broner Ausbildungszentrum), Claire Bardenet, Lise Girard und Pflegedienstleitung Barbara Birnbaum. Bild: MCB

Städtepartnerschaft hautnah und vor dem Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten (von links): Marion Erne, Marie-Chantal Durier, Marie-France Huguet (Direktorin des Broner Ausbildungszentrum), Claire Bardenet, Lise Girard und Pflegedienstleitung Barbara Birnbaum.

Bild: MCB

Kontaktdaten

Krankenhaus 14 Nothelfer GmbH
Ravensburger Straße 39
88250 Weingarten

Telefon +49 (0) 751 406-0
info @kh-14nothelfer .de